MET®

MET® – MERIDIAN-ENERGIE-TECHNIKEN NACH FRANKE

MET® steht für Meridian-Energie-Techniken und vereint jahrtausende altes Wissen um die Meridiane mit neuesten Erkenntnissen aus den Bereichen der energetischen Psychologie. Es ist auch bekannt als „Klopftherapie“.
MET® geht davon aus, dass belastende Gefühle wie Ängste, Ärger, Frustrationen, Scham- und Schuldgefühle, Trauer etc. durch eine Blockade im Energiesystem des Körpers (Meridiane) hervorgerufen werden.
Durch sanftes Beklopfen bestimmter Meridianpunkte werden diese energetischen Blockaden dauerhaft aufgelöst. Harmonie, Ruhe, Entspannung und Gelassenheit sind dann der Ausdruck eines natürlich fließenden Energiestroms.
Anwendungsgebiete sind Ängste, Phobien, Ärger, Traumata, Frustrationen, Stress, Burn-Out, Schlaf- und Lernstörungen, Schuldgefühle, Raucherentwöhnung und v.a.m.  MET® ist leicht zu erlernen, geeignet für jedes Alter und dient zur Selbsthilfe.